Haltung und Pflege von Lamas

Lamas halten und pflegenLamas als Haustiere werden auch in Europa immer beliebter. Dadurch besteht vermehrter Bedarf an entsprechender einschlägiger Information. Dieses Buch „Lamas und Alpakas“ von Gerhard Rappersberger ist ein Leitfaden für Haltung, Pflege und Training insbesondere für Lamahalter. Es soll besonders Personen informieren, die eine Anschaffung von Neuweltkameliden beabsichtigen, solche, die bereits diese Exoten als Haustiere halten und all jene, die allgemeines Interesse an Lamas zeigen. Es soll Aufschluss über die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten, den erzielbaren Nutzen sowie die mit der Haltung zusammenhängenden Probleme geben. Über südamerikanische Kleinkamele ist sehr wenig Literatur in deutscher Sprache verfügbar, da die private Haltung dieser Tiere erst in letzter Zeit populär geworden ist. Gerade die geringen Anforderungen, die die Neuweltkameldien an ihren Unterhalt stellen, machen sie für eine große Zahl von potentiellen Haltern interessant, für die dieser Leitfaden eine Einführung in die Haltung von Lamas darstellen soll. » auf amazon weiterlesen

Inhalt

Auf 109 Seiten erwartet Sie folgender Inhalt:
Einleitung

  • Abstammungs- und Entstehungsgeschichte
  • Lamas in der Frühzeit
  • Heutige Verbreitung und Verwendung
  • Körperbaumerkmale und deren Fehler

Private Lama-/ Alpakahaltung und Zucht

  • Verwendungsmöglichkeiten von Lamas und Alpakas
  • Vor dem Kauf (Arten- und Typenauswahl, Qualitätskriterien, Gruppenkonstellationen)
  • Haltungsbedingungen
  • Fütterung
  • Lamazucht

Pflege

  • Gesundheitsvorsorge
  • Normalwerte
  • Prasiten und ihre Kontrolle
  • Impfungen
  • Wolle (Scheren, Bürsten, Waschen)
  • Krallenpflege
  • Kampfzähne
  • Kastration

Training

  • Halftern
  • Desensibilisieren
  • Lamas als Packtiere
  • Fahren mit Lamas
  • Verladen

Gerne möchten wir an dieser Stelle das Buch als ergänzende Literatur zu unserem Grundlagenseminar für Lamahalter oder die es werden möchten empfehlen. Jeder, der sich ein Lama anschafft, möchte darüber soviel Wissen wie möglich ansammeln, um vermeidbare Fehler von vorne herein auszuschließen. Die passende Praxis zu diesem Buch sowie Anregungen für den Einsatz Ihrer Tiere erhalten Sie in unserem Lama-Grundlagenseminar auf der Orenda-Ranch.

Ähnliche Beiträge:

The following two tabs change content below.
Heilpraktikerin für Psychotherapie, zertifizierte Reittherapeutin des Bundesverbands, Beziehungstherapeutin, ADHS-Coach und Diplom Biologin. Auf unserer ORENDA-Ranch habe ich meinen Lebenstraum verwirklicht: Menschen in Kontakt zu bringen mit ihrer schöpferischen Kraft und dabei helfen meine Tiere. Seit dem Jahr 2000 biete ich tiergestützte Therapie im Einzelsetting und in Gruppen an. Seit einiger Zeit bin ich zertifizierte Reittherapeutin des Bundesverbandes für Therapeutisches Reiten und tiergestützte Therapie und aktives Mitglied im Berufsverband Tiergestützte Therapie und Pädagogik. Zudem bin ich anerkanntes Mitglied im Verein Züchter, Halter und Freunde der Neuweltkamelident e.V. Meine langjährigen Erfahrungen gebe ich in Form von professionellen Ausbildungen zum Reittherpeut/in, Lamatherapeut/in, Tierpfleger/in oder zum Coach für pferde- oder lamagestützte Interventionen weiter.

Neueste Artikel von Birgit Appel-Wimschneider (alle ansehen)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Lamas, Literatur und verschlagwortet mit , , von Birgit Appel-Wimschneider. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Birgit Appel-Wimschneider

Heilpraktikerin für Psychotherapie, zertifizierte Reittherapeutin des Bundesverbands,
Beziehungstherapeutin, ADHS-Coach und Diplom Biologin.

Auf unserer ORENDA-Ranch habe ich meinen Lebenstraum verwirklicht:
Menschen in Kontakt zu bringen mit ihrer schöpferischen Kraft und dabei helfen meine Tiere. Seit dem Jahr 2000 biete ich tiergestützte Therapie im Einzelsetting und in Gruppen an. Seit einiger Zeit bin ich zertifizierte Reittherapeutin des Bundesverbandes für Therapeutisches Reiten und tiergestützte Therapie und aktives Mitglied im Berufsverband Tiergestützte Therapie und Pädagogik. Zudem bin ich anerkanntes Mitglied im Verein Züchter, Halter und Freunde der Neuweltkamelident e.V.

Meine langjährigen Erfahrungen gebe ich in Form von professionellen Ausbildungen zum Reittherpeut/in, Lamatherapeut/in, Tierpfleger/in oder zum Coach für pferde- oder lamagestützte Interventionen weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.