Lama “Toni” vertreibt Depressionen

lama toni vertreibt depressionen Lama Toni vertreibt Depressionen

Blaue Augen, schneeweißes Fell und eine wunderbar tiefe Stimme: “Toni” ist ein echter Schönling. Zumindest im Reich der Lamas. Für Menschen ist der siebenjährige Hengst einfach ein tierisch guter Therapeut. Rund 500 Patienten hatte er bereits – und bei seiner “Chefin” Birgit Appel-Wimschneider (50) stapeln sich die Dankesschreiben. “Ich liebe Toni. Er schafft es, dass ich mich wieder spüre, mich frei und lebenslustig fühle”, schreibt eine seiner Patientinnen.

“Toni” wurde im Circus Roncalli geboren, trat in der Manege auf. Doch dann änderte der Circus sein Programm, die Lamas standen zum Verkauf – und Psycho- und Reittherapeutin Birgit Appel-Wimschneider aus Unterfranken sichert sich “Toni”.

Seitdem hat “Toni” einen neuen Job: 100 Minuten spazieren gehen mit Menschen, die psychisch angeschlagen sind. Dabei öffnet er Seelen, schenkt neue Kraft und Energie. Sein größter Erfolg: Er holte eine Frau mit schweren Depressionen, an die kein menschlicher Therapeut mehr herankam, ins Leben zurück.

“Unser Toni kann eben ein ganz schöner Dickkopf sein”, sagt Birgit Appel-Wimschneider.

Ähnliche Beiträge:

The following two tabs change content below.
 Lama Toni vertreibt Depressionen
Heilpraktikerin für Psychotherapie, zertifizierte Reittherapeutin des Bundesverbands, Beziehungstherapeutin, ADHS-Coach und Diplom Biologin. Auf unserer ORENDA-Ranch habe ich meinen Lebenstraum verwirklicht: Menschen in Kontakt zu bringen mit ihrer schöpferischen Kraft und dabei helfen meine Tiere. Seit dem Jahr 2000 biete ich tiergestützte Therapie im Einzelsetting und in Gruppen an. Seit einiger Zeit bin ich zertifizierte Reittherapeutin des Bundesverbandes für Therapeutisches Reiten und tiergestützte Therapie und aktives Mitglied im Berufsverband Tiergestützte Therapie und Pädagogik. Zudem bin ich anerkanntes Mitglied im Verein Züchter, Halter und Freunde der Neuweltkamelident e.V. Meine langjährigen Erfahrungen gebe ich in Form von professionellen Ausbildungen zum Reittherpeut/in, Lamatherapeut/in, Tierpfleger/in oder zum Coach für pferde- oder lamagestützte Interventionen weiter.
 Lama Toni vertreibt Depressionen

Neueste Artikel von Birgit Appel-Wimschneider (alle ansehen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>