Haltung und Pflege von Lamas

Lamas halten und pflegenLamas als Haustiere werden auch in Europa immer beliebter. Dadurch besteht vermehrter Bedarf an entsprechender einschlägiger Information. Dieses Buch „Lamas und Alpakas“ von Gerhard Rappersberger ist ein Leitfaden für Haltung, Pflege und Training insbesondere für Lamahalter. Es soll besonders Personen informieren, die eine Anschaffung von Neuweltkameliden beabsichtigen, solche, die bereits diese Exoten als Haustiere halten und all jene, die allgemeines Interesse an Lamas zeigen. Es soll Aufschluss über die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten, den erzielbaren Nutzen sowie die mit der Haltung zusammenhängenden Probleme geben. Über südamerikanische Kleinkamele ist sehr wenig Literatur in deutscher Sprache verfügbar, da die private Haltung dieser Tiere erst in letzter Zeit populär geworden ist. Gerade die geringen Anforderungen, die die Neuweltkameldien an ihren Unterhalt stellen, machen sie für eine große Zahl von potentiellen Haltern interessant, für die dieser Leitfaden eine Einführung in die Haltung von Lamas darstellen soll. Weiterlesen

Psychotherapie mit dem Pferd

Buchempfehlung der Orenda-Ranch: Psychotherapie mit dem Pferd – Beiträge aus der Praxis

psychotherapie-mit-pferdenDie FAPP (Fachgruppe Arbeit mit dem Pferd in der Psychotherapie) ist ein Zusammenschluss qualifizierter Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten verschiedener Richtungen, die die Arbeit mit dem Pferd in die Psychotherapie integrieren.
Gegründet 2001 hat sich die Gruppe zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der praktischen Arbeit mit dem Pferd in der Psychotherapie zu sammeln, zu beschreiben, zu reflektieren und weiterzuentwickeln.
In diesem Buch stellen 11 Autorinnen und Autoren auf 183 Seiten Auszüge ihrer Arbeit vor und hoffen, so zu einem fachlichen Austausch und lebendiger Diskussion beitragen zu können. Weiterlesen