Reittherapie-Ausbildung 2013 erfolgreich abgeschlossen

Reittherapie-Ausbildungsgruppe 2013
Die erste Ausbildungsgruppe, die am 22.03.2013 startete, hat heute ihr letztes Ausbildungsmodul abgeschlossen – Fallpräsentation sowie praktische und schriftliche Prüfung. Alle Teilnehmer der Reittherapie-Ausbildungsgruppe A1 haben die Prüfung zum Reittherapeuten erfolgreich absolviert. Alle Teilnehmer haben ein Zertifikat mit Orenda-Ranch Siegel erhalten.

Sie möchten erfahren, wie die fertigen Reittherapeuten die Ausbildung auf der Orenda-Ranch bewertet haben? Dann lesen Sie weiter!

Glückliche Teilnehmer und Ausbilder

Reittherapie-Ausbildung GeschenkAls Dankeschön schenkten die Teilnehmer der Ausbildungsleiterin, Birgit Appel-Wimschneider, einen Baum.
An diesem Baum hingen Herzen mit den Namen der Ausbildungsteilnehmer als Dankeschön.
Mit diesem Baum wollen die frisch gebackenen Reittherapeuten in bleibender Erinnerung bei Birgit Appel-Wimschneider (Ausbildungsleiterin, links im Bild) bleiben.

Die Pflanze steht als Sinnbild und folgendes Symbol: Der Baum wird wachsen und Wurzeln ziehen – auch die fertigen Reittherapeuten werden in Zukunft mit ihrer Arbeit wachsen und Wurzeln ziehen. Neben dem Baum wurden auch Teelichter geschenkt. Sie stehen symbolisch dafür, dass den Reittherapeuten während der Ausbildung -insbesondere während der Hospitation- auch immer wieder ein „Licht aufgegangen ist“.

Dieser symbolische Baum wurde noch am gleichen Tag eigenhändig durch Dr. Günter Wimschneider auf der Orenda-Ranch gepflanzt.

Bewertung der Reittherapie-Ausbildung auf der Orenda-Ranch

Die Ausbildungsruppe hat die Reittherapie-Ausbildung auf der Orenda-Ranch wie folgt bewertet:

  • Kontakt zum Institut: Sehr gut
  • Anmeldeverfahren: Sehr gut
  • Auswahl der theoretischen Inhalte: Gut
  • Reihenfolge der Module: Gut
  • Vermittlung der Inhalte: Gut
  • Zeitrahmen: Gut
  • Lern- und Arbeitsatmosphäre: Gut
  • Gesamtbewertung der Ausbildung: 1,8 (Gut)

Warum haben Sie sich dafür entschieden, die Reittherapie-Ausbildung beim Institut für tiergerstützte Therapie: Orenda-Ranch zu absolvieren?

Die Teilnehmer haben sich wegen des Internetauftritts, der Themen sowie wegen des Preis-/Leistungsverhältnisses für die Orenda-Ranch entschieden.

Was hat Ihnen besonders gut während der Reittherapie-Ausbildung gefallen? (Bemerkungsfeld)

„Die praktischen Übungen auf dem Pferd“
„Die Atmosphäre auf der Orenda-Ranch“
„Viel Selbsterfahrung“
„Der gegenseitige Austausch“
„Die Erfahrungen bei der Hospitation“
„Gute Begleitung während der Hospitationsphase bei den Wünschen der eigenen Übungen außerhalb der Reittherapie“
„Herzliche Atmosphäre“
„Zusammenhalt“
„Immer ein offenes Ohr“
„Ich bin dankbar die Ausbildung auf der Orenda-Ranch gemacht zu haben, habe viel über mich gelernt, die Pferde & Menschen und freue mich, dass ich diese Arbeit in die Welt tragen darf. Danke! :-)“
„Vielen Dank für die Reifung und wichtige Zeit“

» Sie interessieren sich auch für die Reittherapie-Ausbildung auf der Orenda-Ranch? Hier gelangen Sie zum Angebot: » Reittherapie-Ausbildung auf der Orenda-Ranch «

Ähnliche Beiträge:

The following two tabs change content below.
Heilpraktikerin für Psychotherapie, zertifizierte Reittherapeutin des Bundesverbands, Beziehungstherapeutin, ADHS-Coach und Diplom Biologin. Auf unserer ORENDA-Ranch habe ich meinen Lebenstraum verwirklicht: Menschen in Kontakt zu bringen mit ihrer schöpferischen Kraft und dabei helfen meine Tiere. Seit dem Jahr 2000 biete ich tiergestützte Therapie im Einzelsetting und in Gruppen an. Seit einiger Zeit bin ich zertifizierte Reittherapeutin des Bundesverbandes für Therapeutisches Reiten und tiergestützte Therapie und aktives Mitglied im Berufsverband Tiergestützte Therapie und Pädagogik. Zudem bin ich anerkanntes Mitglied im Verein Züchter, Halter und Freunde der Neuweltkamelident e.V. Meine langjährigen Erfahrungen gebe ich in Form von professionellen Ausbildungen zum Reittherpeut/in, Lamatherapeut/in, Tierpfleger/in oder zum Coach für pferde- oder lamagestützte Interventionen weiter.

Neueste Artikel von Birgit Appel-Wimschneider (alle ansehen)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausbildung, Orenda-Ranch und verschlagwortet mit , von Birgit Appel-Wimschneider. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Birgit Appel-Wimschneider

Heilpraktikerin für Psychotherapie, zertifizierte Reittherapeutin des Bundesverbands,
Beziehungstherapeutin, ADHS-Coach und Diplom Biologin.

Auf unserer ORENDA-Ranch habe ich meinen Lebenstraum verwirklicht:
Menschen in Kontakt zu bringen mit ihrer schöpferischen Kraft und dabei helfen meine Tiere. Seit dem Jahr 2000 biete ich tiergestützte Therapie im Einzelsetting und in Gruppen an. Seit einiger Zeit bin ich zertifizierte Reittherapeutin des Bundesverbandes für Therapeutisches Reiten und tiergestützte Therapie und aktives Mitglied im Berufsverband Tiergestützte Therapie und Pädagogik. Zudem bin ich anerkanntes Mitglied im Verein Züchter, Halter und Freunde der Neuweltkamelident e.V.

Meine langjährigen Erfahrungen gebe ich in Form von professionellen Ausbildungen zum Reittherpeut/in, Lamatherapeut/in, Tierpfleger/in oder zum Coach für pferde- oder lamagestützte Interventionen weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.