Reittherapie-Ausbildung 2014 erfolgreich abgeschlossen

Reittherapie Ausbildung 2014

Die Reittherapie-Ausbildungsgruppe B1 startete am 27.09.2013 ihr erstes Ausbildungsmodul. Heute wurde das letzte von 9 Ausbildungsmodulen abgeschlossen – Fallpräsentation sowie praktische und schriftliche Prüfung. Alle Teilnehmer der Reittherapie-Ausbildungsgruppe B1 haben die Prüfung zum Reittherapeuten erfolgreich absolviert und haben ein Zertifikat mit Orenda-Ranch Siegel erhalten.

Wie immer lassen wir die fertigen Reittherapeuten die Ausbildung auf der Orenda-Ranch bewerten. Hier erfahren Sie die Bewertungsergebnisse!

Bewertung der Reittherapie-Ausbildung auf der Orenda-Ranch

Die Ausbildungsruppe hat die Reittherapie-Ausbildung auf der Orenda-Ranch wie folgt bewertet:

Kontakt zum Institut: Sehr gut
Anmeldeverfahren: Sehr gut
Auswahl der theoretischen Inhalte: Gut
Reihenfolge der Module: Gut
Vermittlung der Inhalte: Gut
Zeitrahmen: Sehr gut
Lern- und Arbeitsatmosphäre: Gut

Gesamtbewertung der Ausbildung: 1,7 (Gut)

Warum haben Sie sich dafür entschieden, die Reittherapie-Ausbildung beim Institut für tiergerstützte Therapie: Orenda-Ranch zu absolvieren?

Die Teilnehmer haben sich wegen des Internetauftritts, der Themen sowie wegen des Preis-/Leistungsverhältnisses für die Orenda-Ranch entschieden.

Was hat Ihnen besonders gut während der Reittherapie-Ausbildung gefallen? (Bemerkungsfeld)

„Austausch mit den Reittherapeuten während der Hospitation und der praktischen Einheiten in den Modulen. Hinsichtlich der Reflexion und Abgrenzung sowie Selbsterfahrung habe ich viel gelernt.“

„Der persönliche Kontakt und der rege Austausch.“

„Guter Kontakt zu den Mitauszubildenden, Equikinetic mit professioneller Anleitung sowie die Zahnkunde von Herrn Wild.“

„Hospitation und die theoretischen Inhalte (Skript).“

„Die Praktikumszeit hat mir Zeit gegeben, wichtige Erfahrungen im Umgang mit Klienten, Pferd, Lama und Natur zu machen. Dies hat mir Zeit zum Üben gegeben. Außerdem habe ich endlich gefunden, was mir wirklich Spaß macht und mir gut tut. Bis jetzt meine schönste Ausbildungserfahrung.“

„Mir hat besonders gefallen, dass ich viele Fragen stellen konnte. Ich fand die Ausbildung zum Reittherapeuten sehr aufschlussreich und es ist eine schöne Möglichkeit, seine Qualifikation zu erweitern. Vielen Dank!“

„Alles – Ich bin sehr zufrieden von hier weggegangen. Ich werde die Orenda-Ranch vermissen und Euch wärmstens weiterempfehlen.“

Ein Dankeschön an die Ausibldungsleitung

Karte-Ausbildungsgruppe

Als Dankeschön schenkten die Teilnehmer den Ausbildungsleitern, Birgit Appel-Wimschneider und Dr. med Günter Wimschneider, eine Fledermaus-Orchidee. Zusätzlich wurden Steine mit verschiedenen Kraftworten dazugelegt.

geschenk-reittherapie-ausbildung

Das Orenda-Ranch Team bedankt sich in diesem Sinne auch recht herzlich für eine tolle Ausbildungsgruppe!!!

Sie haben auch Interesse an der Reittherapie-Ausbildung auf der Orenda-Ranch?

Auf der Orenda-Ranch Seite erhalten Sie weitere Informationen: » zur Reittherapie-Ausbildung

Ähnliche Beiträge:

The following two tabs change content below.
Heilpraktikerin für Psychotherapie, zertifizierte Reittherapeutin des Bundesverbands, Beziehungstherapeutin, ADHS-Coach und Diplom Biologin. Auf unserer ORENDA-Ranch habe ich meinen Lebenstraum verwirklicht: Menschen in Kontakt zu bringen mit ihrer schöpferischen Kraft und dabei helfen meine Tiere. Seit dem Jahr 2000 biete ich tiergestützte Therapie im Einzelsetting und in Gruppen an. Seit einiger Zeit bin ich zertifizierte Reittherapeutin des Bundesverbandes für Therapeutisches Reiten und tiergestützte Therapie und aktives Mitglied im Berufsverband Tiergestützte Therapie und Pädagogik. Zudem bin ich anerkanntes Mitglied im Verein Züchter, Halter und Freunde der Neuweltkamelident e.V. Meine langjährigen Erfahrungen gebe ich in Form von professionellen Ausbildungen zum Reittherpeut/in, Lamatherapeut/in, Tierpfleger/in oder zum Coach für pferde- oder lamagestützte Interventionen weiter.

Neueste Artikel von Birgit Appel-Wimschneider (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.