Lamatrekking in Bad Kissingen

Auf Entdeckungsreise gehen mit Lamas – Lamatrekking in Bad Kissingen

Die Main-Post hat die Stadt Bad Kissingen für Ihre Leser mit Lamas neu entdeckt. Eine ganz spirituelle Erfahrung ist es nämlich, mit Alpaka Mariechen hoch über Bad Kissingen im gleichmäßigen Rhythmus dahinzuschlendern. Erlebnistouren mit Lamas und Alpakas bietet Psychotherapeutin Birgit Appel-Wimschneider aus Burglauer auf Anfrage regelmäßig für jeden Interessierten an.
Da wird der Kopf frei, wenn man dort oben in 284 Metern Höhe, unweit des Sissi-Denkmals, frische Luft in sich einsaugt und dabei vom Stress des Alltags entspannt. Das sehen auch die anderen in der Gruppe so.
Weiterlesen

Wenn die Seelen streiken

Medizin Die Zahl psychosomatischer Erkrankungen ist auch in der Region Main-Rhön angestiegen. Den Betroffenen soll nun möglichst zeitnah Beratung und Behandlung zuteil werden.

Bad Kissingen Seelische Erkrankungen haben in den vergangen Jahren zugenommen. Der DAK-Gesundheitsreport 2011 hat herausgefunden, dass in den Landkreisen Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld die psychischen Erkrankungen nach denen des Muskel-Skelett-Systems, den Verletzungen und den Erkrankungen des Atemsystems mittlerweile an 4. Stelle liegen.

Weiterlesen

Der Tag der offenen Türen in den Heiligenfeld Kliniken – Ein Erlebnis für alle Sinne

Der Herbst zeigte sich von seiner sonnigen Seite, als rund 1000 Besucher am Samstag, dem 09.10.2010 in die Heiligenfeld Kliniken in Bad Kissingen strömten, um am Tag der offenen Türen einen Bick hinter die Kulissen des Gesundheitsunternehmens zu werfen. Den Startschuss der Veranstaltung bildete die Eröffnungsrede des Kaufmännischen Direktors Fritz Lang und eine Darbietung des Chors im Heiligenfeld Saal. Der ärztliche Leiter Dr. Joachim Galuska verschaffte den Zuhörern einen allgemeinen Überblick über die psychosoziale Lage in Deutschland. Ein zusätzliches Grußwort sprachen Peter Scheder von der AOK Bad Kissingen, und Emil Müller, stellvertretender Landrat Bad Kissingen. Die Eröffungsveranstaltung schloss mit beeindruckenden Trommelrhythmen, die Patienten eigens dafür einstudiert hatten.

Weiterlesen

Mit dem Lama zum Wichtelkonvent

Birgit Appel-Wimschneider bietet Vollmond-Touren zu den Wichtelhöhlen an.

lamatrekking vollmond Mit dem Lama zum Wichtelkonvent

Die Wichtelhöhlen sind wieder in aller Munde. Die bizarren Felsformationen mit dem drolligen Namen am südlichen Stadtrand von Bad Kissingen locken zahlreiche Gäste an. Das neuste Highlight in dem Waldstück am Heiligenhof sind Vollmond-Spaziergänge mit Lamas an der Leine.
Weiterlesen

Wo man die Lamas Toni und Loona auf Augenhöhe begegnen kann

Orenda Ranch Lamas Lamatrekking BadKissingen Wo man die Lamas Toni und Loona auf Augenhöhe begegnen kann

Bad Kissingen hat in der Saison so manche Attraktionen, die besonders Kindern Spaß macht. Jetzt kommt eine weitere dazu, genauer zwei – und das sind Toni und Loona, ein weißes und ein braunes Lama. Mit beiden kann man – bei schönem Wetter – sonntags ab 14:30 Uhr ab dem “Salinenblick” spazieren gehen. Einen Testlauf hat es schon gegeben. Die Eigentümer der liebenswerten Tiere ist die Biologin Birgit Appel – Wimschneider, eine Allrounderin, die als Reitlehrerin und Therapeutin für tiergestützte Therapie arbeitet. Auch mit den Lamas Toni, das weiße Lama, ist schon drei Jahre alt und kann Kinder bis 25 Kilo tragen. Loona ist mi einenhalb noch nicht ausgewachsen, lässt sich aber gern am Halfter führen und ist kontaktfreudig wie Toni. Beide strahlen durch ihr ruhiges frendliches Wesen Gelassenheit und Ruhe aus.

Die Idee zu den Stagsspaziergängen hatte Wimschneider weil “Rhönlamas” in der Region immer beliebter werden. Kurgärtneri-Chef Hubertus Wehner und sie entwickelten die Idee, die Au ab dem Salinenblick dafür zu nutzen. So kam sie ins Gespräch mit dem Chef des Restaurants, Rainer Ernst, der sich begeistern ließ und seine Terrasse zur Verfügung stellt. Bei schönem Wetter sonntags ab 14:30 Uhr stehen die Tiere für Groß und Klein bereit.

Weiterlesen