Zertifizierte Reittherapie-Ausbildung

Auf der Orenda-Ranch (im Norden von Bayern gelegen) gibt es die Möglichkeit berufsbegleitend die Ausbildung zum Reittherapeuten innerhalb von 9 Wochenendmodulen zu absolvieren. Die Ausbildung ist vom Bundesverband für therapeutisches Reiten und tiergestützte Therapien anerkannt und zertifiziert. Die Absolventen erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein Siegel sowie Zertifikat der Orenda-Ranch (Institut für tiergestützte Therapie).

Alle Informationen zur zertifizierten Reittherapie-Ausbildungen finden Sie unter: http://www.orenda-ranch.com/index.php?page=reittherapeut

Reittherapie-Ausbildung 2014 erfolgreich abgeschlossen

Reittherapie Ausbildung 2014 Reittherapie Ausbildung 2014 erfolgreich abgeschlossen

Die Reittherapie-Ausbildungsgruppe B1 startete am 27.09.2013 ihr erstes Ausbildungsmodul. Heute wurde das letzte von 9 Ausbildungsmodulen abgeschlossen – Fallpräsentation sowie praktische und schriftliche Prüfung. Alle Teilnehmer der Reittherapie-Ausbildungsgruppe B1 haben die Prüfung zum Reittherapeuten erfolgreich absolviert und haben ein Zertifikat mit Orenda-Ranch Siegel erhalten.

Wie immer lassen wir die fertigen Reittherapeuten die Ausbildung auf der Orenda-Ranch bewerten. Hier erfahren Sie die Bewertungsergebnisse!
Weiterlesen

Reittherapie-Ausbildung 2013 erfolgreich abgeschlossen

reittherapie ausbildung Reittherapie Ausbildung 2013 erfolgreich abgeschlossen
Die erste Ausbildungsgruppe, die am 22.03.2013 startete, hat heute ihr letztes Ausbildungsmodul abgeschlossen – Fallpräsentation sowie praktische und schriftliche Prüfung. Alle Teilnehmer der Reittherapie-Ausbildungsgruppe A1 haben die Prüfung zum Reittherapeuten erfolgreich absolviert. Alle Teilnehmer haben ein Zertifikat mit Orenda-Ranch Siegel erhalten.

Sie möchten erfahren, wie die fertigen Reittherapeuten die Ausbildung auf der Orenda-Ranch bewertet haben? Dann lesen Sie weiter!
Weiterlesen

Praktikum in der tiergestützten Therapie – Erfahrungsbericht

Mein Praktikum auf der Orenda Ranch in der tiergestützten Therapie

praktikum tiergestuetzte therapie Praktikum in der tiergestützten Therapie   Erfahrungsbericht

Ich, Christina Kienreich, studiere Pädagogik in Graz und habe im Zuge des Studiums ein zehnwöchiges Praktikum auf der Orenda Ranch absolviert.

Zu meinen Aufgabenbereichen gehörten die Mitarbeit bei der Reittherapie und lamagestützten Therapie und die Arbeit im tierpflegerischen Bereich.

Nachdem die anfängliche Unsicherheit verflogen war, konnte ich mich richtig entfalten. Nicht nur bei der Arbeit mit den Patienten wurde ich täglich selbstsicherer, sondern auch für mich persönlich konnte ich sehr viel dazulernen und wurde selbstbewusster. Weiterlesen

Tiergestützte Therapie mit Kindern in Burglauer

Verantwortungsvoll mit Tieren umgehen

Autor: Melanie Jäger, Main-Post

Projekttag für Kinder auf der Orenda-Ranch in Burglauer

tiertherapie mit kindern Tiergestützte Therapie mit Kindern in Burglauer

Fotoquelle: Mellenthin, Main-Post

Kontakt mit Tieren: Unter Anleitung von Reittherapeutin Laura Strobel (vorne) und Tierpflegerin Nele Zimmermann striegelten Niklas Werner und Geburtstagskind Paula Junginger (beide links) sowie Luisa Ledermann den Wallach Tindur. Im Hintergrund Biologin Birgit Appel-Wimschneider, die Leiterin der „Orenda-Ranch“, die verschiedene Möglichkeiten der tiergestützten Therapie anbietet.

Burglauer „Die Kinder sollen Kontakt mit lebendigen Tieren bekommen, keine Scheu zeigen, aber auch nicht zu sorglos sein. Wichtig ist uns auch, dass der verantwortungsvolle Umgang mit Tieren angebahnt wird“ nennt Klassenlehrerin Helga Weiß Gründe für den Projekttag auf der „Orenda-Ranch“ in Burglauer. Weiterlesen

Die heilende Sprache der Pferde in der Reittherapie

Lentano orenda ranch 300x200 Die heilende Sprache der Pferde in der ReittherapieKönnen Pferde heilen? Dass es gesund ist, auf dem Pferd zu reiten, ist bereits bekannt. Reiten stärkt den Gleichgewichtssinn und vermindert Haltungsschäden. Aber können Pferde heilen? Daran scheiden sich die Geister. Und die heilende Wirkung wird nicht nur von Krankenkassen bezweifelt. Doch immer mehr Therapeuten, Wissenschaftler und Ärzte versuchen, diese Zweifel aus dem Weg zu räumen. Denn ihre Erfahrung ist, dass Pferde Heilung ermöglichen können, und die Therapie sowohl physisch wie psychisch äußerst effektiv ist. In diesem Spannungsfeld bewegt sich die sehr berührende und sensibel gedrehte Dokumentation von arte. Weiterlesen

Psychotherapie mit dem Pferd

Buchempfehlung der Orenda-Ranch: Psychotherapie mit dem Pferd – Beiträge aus der Praxis

psychotherapie mit pferden 212x300 Psychotherapie mit dem Pferd Psychotherapie mit dem PferdDie FAPP (Fachgruppe Arbeit mit dem Pferd in der Psychotherapie) ist ein Zusammenschluss qualifizierter Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten verschiedener Richtungen, die die Arbeit mit dem Pferd in die Psychotherapie integrieren.
Gegründet 2001 hat sich die Gruppe zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der praktischen Arbeit mit dem Pferd in der Psychotherapie zu sammeln, zu beschreiben, zu reflektieren und weiterzuentwickeln.
In diesem Buch stellen 11 Autorinnen und Autoren auf 183 Seiten Auszüge ihrer Arbeit vor und hoffen, so zu einem fachlichen Austausch und lebendiger Diskussion beitragen zu können. Weiterlesen

Positive Wirkung der Reittherapie

Der Einfluss der Reittherapie auf das Wohlbefinden des Menschen

therapeutisches reiten 207x300 Positive Wirkung der ReittherapieDie Begrüßungs- und Reflexionsrunden vor und nach einer jeden Reittherapiestunde auf der Orenda-Ranch geben den Patienten die Möglichkeit, wenn er/sie will, das eigene Wohlbefinden mittels Zahlen einer Scala von 1 bis 10 (1 = sehr schlechtes Wohlbefinden, 10 = sehr gutes Wohlbefinden) einzuschätzen.

Diese geben den individuellen, aktuellen Zustand des Wohlbefindens wieder und können Aufschlüsse geben inwieweit die Reittherapie Einfluss auf diesen hat. Die Werte können in Diagrammen anhand der Scalenwerte pro Person in Altersgruppen unterteilt durch eine Punkteverteilung dargestellt werden.
Weiterlesen

Praktikum in der tiergestützten Therapie auf der Orenda-Ranch

Kurzer Erfahrungsbericht über ein Praktikum in der Reittherapie und Lamatherapie auf der Orenda-Ranch

psychologie student praktikum tiergestuetzte therapie Praktikum in der tiergestützten Therapie auf der Orenda Ranch

Ich (Svenja Krischke) studiere in Würzburg Psychologie und im Rahmen meines berufsorientierenden Praktikums durfte ich vier Woche auf der Orenda Ranch neue und faszinierende Erfahrungen sammeln.
Seit meiner Kindheit habe ich viel Kontakt mit Tieren und liebe sie. Schon damals konnte ich ihren positiven Einfluss auf den Menschen beobachten, weswegen ich ungemein an der tiergestützten Therapie interessiert bin.
Weiterlesen