Zertifizierte Reittherapie-Ausbildung

Auf der Orenda-Ranch (im Norden von Bayern gelegen) gibt es die Möglichkeit berufsbegleitend die Ausbildung zum Reittherapeuten innerhalb von 9 Wochenendmodulen zu absolvieren. Die Ausbildung ist vom Bundesverband für therapeutisches Reiten und tiergestützte Therapien anerkannt und zertifiziert. Die Absolventen erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein Siegel sowie Zertifikat der Orenda-Ranch (Institut für tiergestützte Therapie).

Alle Informationen zur zertifizierten Reittherapie-Ausbildungen finden Sie unter: http://www.orenda-ranch.com/index.php?page=reittherapeut

Ähnliche Beiträge:

The following two tabs change content below.
Heilpraktikerin für Psychotherapie, zertifizierte Reittherapeutin des Bundesverbands, Beziehungstherapeutin, ADHS-Coach und Diplom Biologin. Auf unserer ORENDA-Ranch habe ich meinen Lebenstraum verwirklicht: Menschen in Kontakt zu bringen mit ihrer schöpferischen Kraft und dabei helfen meine Tiere. Seit dem Jahr 2000 biete ich tiergestützte Therapie im Einzelsetting und in Gruppen an. Seit einiger Zeit bin ich zertifizierte Reittherapeutin des Bundesverbandes für Therapeutisches Reiten und tiergestützte Therapie und aktives Mitglied im Berufsverband Tiergestützte Therapie und Pädagogik. Zudem bin ich anerkanntes Mitglied im Verein Züchter, Halter und Freunde der Neuweltkamelident e.V. Meine langjährigen Erfahrungen gebe ich in Form von professionellen Ausbildungen zum Reittherpeut/in, Lamatherapeut/in, Tierpfleger/in oder zum Coach für pferde- oder lamagestützte Interventionen weiter.

Neueste Artikel von Birgit Appel-Wimschneider (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.